Unternehmensgeschichte

Die Firma Tetmeyer wurde im Januar 1981 im niederrheinischen Krudenburg ins Leben gerufen. Gründer Karl-Heinz Tetmeyer konnte zu diesem Zeitpunkt bereits auf 25 Jahre Berufserfahrung in und um Oberhausen sowie auf diversen Großbaustellen in ganz Deutschland zurückblicken.

Zu Beginn beschränkte man sich auf die Geschäftsfelder Heizung und Sanitär. 1990 wurde das Aufgabengebiet um den Sektor „Regenerative Energien“ erweitert. Seit 1995 gehören auch Komplettbäder zum Sortiment. Die Belegschaft wurde währenddessen ebenfalls kontinuierlich ausgebaut, so dass 1996 bereits der insgesamt zehnte Mitarbeiter eingestellt werden  konnte.

1998 erfolgte der Umzug nach Drevenack, wo der Firmensitz auch heute noch zu finden ist. Anfang 2006 übergab Karl-Heinz Tetmeyer die Leitung des Unternehmens an seinen Sohn Michael. Im gleichen Jahr wurde auch das 25-jährige Bestehen des Betriebs gefeiert.

Michael Tetmeyer erweiterte die Dienstleistungen im Jahr 2008 um die Sparte Kälte/Klima und sorgte so für weitere Arbeitsplätze.

Desweiteren ist man in der Region Kessel-Kundendienstpartner, Leistungspartner der Firma De Dietrich/Remeha und BADWERK-Partnerbetrieb.

content_right